Sie sind hier: Startseite » Forum » Artenschutz » Salamanderfresser

Salamanderfresser

38/8 Batrachochytrium salamandrivorans

eine neue Bedrohung für Salamander

Ein sehr starken Rückgang (um 96%) hat der Feuersalamander in den Niederlande am Rand des Aussterbens gebracht. In 2008 würden die ersten tote tieren gefunden und ab 2010 beobachteten wir ein starker Rückgang der Anzahl während des Monitorings. Der Grund der Rückgang war lange Unbekannt, bis in 2013 eine neue Chytridpilz entdeckt würde. Dieser pilz Batrachochytrium salamandrivorans tötet den Salamander schnell und hat ein anderer niche als die überal präsenten B. dendrobatidis. Die neue Pilz, die seine Ursprung hat in Asien, verbreitet sich schon über Europa. Vor kurzem ist bekannt geworden das auch die Europaische Molchen empfindlich sind für die Pilz. Presentiert sind die neuesten Ergebnisse der Monitoring und die Massnahmen die genommen sind um weitere verbreitung der Pilz vor zu beugen.

Wilbert Bosman & Annemarieke Spitzen

Letzte Änderung am Donnerstag, 15. Juni 2017 um 23:53:32 Uhr.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 915.