Grasfrosch-Tagung 24.-25. November 2018

Veranstalter

DGHT-AG Feldherpetologie und Artenschutz
in Kooperation mit
dem LWL-Museum für Naturkunde,
dem Arbeitskreis Amphibien und Reptilien Nordrhein-Westfalen
dem Zoologischen Institut der Technischen Universität Braunschweig sowie
dem NABU-Bundesfachausschuss für Feldherpetologie und Ichthyofaunistik

Termin

24./25. November 2018
Am Freitag, den 23. November besteht für die Anreisenden ab 19.00 Uhr die Gelegenheit sich im gemütlichen Rahmen Kennenzulernen oder Wiederzusehen.

Tagungsort

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster/Westfalen
m Zentrum von Münster

Leitung

Arno Geiger (Recklinghausen)
Dr. Andreas Kronshage (Recke)
Martin Schlüpmann (Hagen)
Miguel Vences (TU Braunschweig)

Zielsetzung

Grasfrosch-Paar

Für das Jahr 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) den Grasfrosch zum Lurch des Jahres gewählt. Traditionsgemäß wird dazu wieder eine internationale Fachtagung stattfinden, auf der herpetologisch Interessierten, behördlichen und ehrenamtlichen Naturschützern sowie Wissenschaftlern die Möglichkeit geboten wird, ihre Untersuchungsergebnisse und Naturschutzprojekte, vorzustellen und mit Fachleuten und Kollegen/-innen zu diskutieren. Die Vortragssprache wird deutsch sein, für Gäste aus dem nicht deutschsprachigen Ausland sind selbstverständlich auch englischsprachige Beiträge möglich.

Ziele/Schwerpunkte der Tagung:
Verbreitung des Grasfrosches
Neue Erkenntnisse zur Biologie, Ökologie und Systematik
Monitoring, Langzeituntersuchungen und Bestandssituation
Schutzkonzepte und Schutzmaßnahmen, Amphibienschutz an Straßen

Tagungsprogramm

Das Tagungsprogramm mit allen weiteren Informationen versenden und veröffentlichen wir im Herbst 2018.

Anmeldung von Beiträgen

Bitte melden Sie Ihre Beiträge (Vorträge, Poster, Filme) bei den unten genannten Personern an:

Kontakt

Arno Geiger
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Postfach 101052
D-45610 Recklinghausen
E-Mail: Arno.Geiger@lanuv.nrw.de
02361 3053208

Dr. Andreas Kronshage
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Museum für Naturkunde
Außenstelle Heiliges Meer
E-Mail: Andreas.Kronshage@lwl.org
Bergstr. 1
49509 Recke
Tel.: 05453 99660
Fax: 05453 99661

Martin Schlüpmann
Arbeitskreis Amphibien und Reptilien Nordrhein-Westfalen
Hierseier Weg 18
58119 Hagen
E-Mail.: herpetofauna@ish.de
Tel.: 02334 45812
dienstl. 0208 4686093

Prof. Dr. Miguel Vences
Zool. Institut Technische Universität Braunschweig
Evolutionsbiologie
Mendelsohnstraße 4
38106 Braunschweig
E-Mail: m.vences@tu-braunschweig.de
Tel: +49 531 3913237
Fax: +49 531 3918198

Letzte Änderung am Montag, 28. Mai 2018 um 23:10:01 Uhr.

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 1785.